Hallo, willkommen auf meinem Blog!

Worum es hier geht? Kleine feine Leckereien, süße Rezept­kreationen, Foodography (Ich liebe dieses Wort!) und ähm... Chemie. Puh, jetzt ist es raus! Ich weiß, ich weiß, bei den meisten Menschen stellen sich schon allein beim Lesen dieses Wortes die Nacken­haare auf und mir ist be­wusst, dass Chemie und Essen nicht wirklich gut zu­sammen­passen. Aber die Chemie unseres Essens? Die ist ganz schön spannend. Und lecker. Also worauf wartest du noch? Herein­spaziert und los­gelesen!

Rezept für ganz einfache Aprikosen-Nussplätzchen

Aprikosen-Nussplätzchen

Und weiter geht's in der Rubrik  köstliche Plätzchen­rezepte. Mein un­an­ge­fochtener Favorit in diesem Winter: Wunderbar saftig-fruchtig-nussige Aprikosen-Nuss­plätzchen. Sie sind super einfach zu machen, sehen spitze aus und das Wichtigste: Man kann überhaupt nicht genug von ihnen be­kommen. Also ran an's Mehl, fertig, los!


Haselnuss-Mandel-Makronen

Juhu, endlich tut sich mal wieder etwas auf meinem Blog! Nach einer vieeeel zu langen Pause starte ich pünktlich zur Plätzchen­saison mit ein paar neuen Lieblings­rezepten. Und nicht nur das! Es gibt außerdem noch riesen­große Neuig­keiten in Sachen süße Wissen­schaften, dazu aber in Kürze mehr. Wie wäre es in der Zwischen­zeit mit den fluffigsten Hasel­nuss-Mandel-Makronen der Welt?

Rezept für einfache Haselnuss Mandel Makronen


Frühere Beiträge

Berliner Splitterbrötchen
Berliner Splitterbrötchen
Milchtöpfchen
Milchtöpfchen
Apfeltorte mit Mascarponecreme
Apfeltorte mit Mascarponecreme

Comments: 6
  • #6

    Nikola (Studie in Süß) (Thursday, 13 July 2017 13:53)

    Lieber Linus,
    vielen vielen Dank für deine lieben Worte, so etwas geht natürlich runter wie Öl! Haha, und was die Chemielehrer angeht, glaube ich, dass man ganze Buchreihen zu diesem Thema schreiben könnte ;)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall gutes Gelingen und hoffe, dass dir dein neues Hobby gefällt und vor allem schmeckt ;)

  • #5

    Linus (Tuesday, 11 July 2017 20:45)

    Hallo,
    ich wollte nur einmal ein Kompliment und meine Bewunderung aussprechen!
    Was für ein schöner Blog... Besonders die "über mich" - Seite finde ich toll!
    Ich kenne das Gefühl des wechselnden Chemielehrers und die daraus resultierenden absoluten Erleuchtungen (ein Jahr mittelalterliche Finsternis nach wechsel der Schule) zurück zu einer weiteren tollen Lehrerin! Ein auf und ab mit den Chemielehrern. Das freizeitliche Interesse an Chemie habe ich aber nie verloren. Ich werde mir Equipment kaufen und mich in die Küche stürzen. Kurzum, könnte ich ein neues Hobby gefunden haben!

  • #4

    Nikola (Studie in Süß) (Wednesday, 07 December 2016 15:33)

    Hey Aline, dankeschön :) Super Idee, das mit den kalorienfreien Plätzchen. Das würde dem Erfinder auf jeden Fall einen Nobelpreis einbringen! Mindestens! Allerdings muss ich zugeben, dass alle Versuche in die Richtung bisher gescheitert sind. Das liegt wohl daran, dass Butter einfach so unglaublich lecker ist und, Hand aufs Herz, für Plätzchen egal welcher Kalorienklasse einfach immer noch ein bisschen Platz, ein Plätzchen, sozusagen, im Magen frei ist, oder? So ist es zumindest bei mir. Daher folgen hier auch bald ein paar weihnachtliche Rezepte, allerdings mit Kalorien ;) Dir auf jeden Fall eine schöne Adventszeit!

  • #3

    Aline (Wednesday, 07 December 2016 13:34)

    Das sieht ja alles göttlich aus. Wir suchen noch ein lecker schmeckendes Plätzchen, was keine Kalorien hat :-)

  • #2

    Grömitz (Sunday, 07 August 2016 22:34)

    Mhhh, muss ich unbedingt probieren, dein neues Panna Cotta. Das sieht ja soooo lecker aus.
    LG aus der Heimat

  • #1

    göttinger (Friday, 05 August 2016 20:56)

    Super!

Nikola Schwarzer - Studie in süß

 

Hi, ich bin Nikola, wohne in Freiburg, habe Chemie studiert, liebe Backen, Fotografieren, kreativ sein und Schreiben. Auf dieser Seite hier gibt's deshalb von all meinen Leidenschaften ein bisschen was: Rezepte und Fotos von kleinen feinen Leckereien und dazu passendes, köstlich-wissenschaftliches Hintergrundwissen.